Leadership: Ihre Mannschaft entscheidet über den Erfolg!

Wenn es darum geht, die zunehmende Vielfalt und Dynamik von Veränderungeprozessen zu meistern, stehen Sie als Führungskraft oft vor großen Herausforderungen. Erfolgsentscheidend ist, dass Sie Ihre Mannschaft wirklich im Boot haben. Wie das gelingt, darum wird es in der zweiten Veranstaltung unserer Reihe LEADERSHIP AFTER WORK* gehen. Erfahren Sie:

  • wie Sie die notwendige positive Energie für Umbrüche freisetzen
  • worauf es ankommt, damit die Menschen im System den Change kraftvoll mittragen
  • wie Sie mit partizipativen Instrumenten Zuversicht und gemeinsame Ausrichtung erzeugen

Neben Praxisbeispielen, werden Sie Instrumente an die Hand bekommen, die sich in der Prozesssteuerung bewährt haben.
Hierzu laden wir Sie herzlich zu Wein und Käse ein. Geladen sind: Geschäftsführende, Führungskräfte und Personalverantwortliche aus unterschiedlichen Branchen. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 begrenzt.

*LEADERSHIP AFTER WORK – Review zur ersten Veranstaltung mit allen Vortrags-Materialien zum Download >>

Leadership-Agenda, Donnerstag, 15.2.2018 | Uferstrasse 2c

17:30 – 18:00 Check-In auf dem SeminarRaumSchiff: Ankommen auf dem Wasser
18:00 – 18:30 Change-Impuls: Wie kann Beteiligung gelingen?
18:30 – 18:45 Aus der Praxis – Change Architektur bei ROBINSON Club: Martina Baier, Empolye Engagement Specialist
18:45 – 19:30 Expertentalk zu Beteiligung und Partizipation: 2 parallele Sessions begleitet von Beratern aus dem INESSTADE Team:
1. Ausbildung von Change-Agents: Dr. Wolf-Peter Groß
2. Innovatives Prozessdesign in Verbindung mit Graphic-Recording: Ines Stade, Thea Rudkowski
19:30 – 19:50 Change Dialog
19:50 – 20:15 Quick Wins
20:15 – 20:30 Offener Austausch bei Wein und Käse

Jetzt Anmelden >>